Danilo Engelhardt

Inhaber / Karosseriebaumeister / Lackierermeister

Danilo Engelhardt hat seine Ausbildung zum Karosseriebauer bei der Firma Rettner absolviert und anschließend eine weitere Ausbildung zum Lackierer erfolgreich abgeschlossen.
Nach dem Erwerb der Meisterbriefe, war Herr Engelhardt als Betriebsleiter bei der Lackierei Repovic tätig, bevor er sich 2002 selbständig gemacht und das Lackierzentrum Engelhardt gegründet hat. Es folgten Spezialisierungen in den Bereichen Unfallinstandsetzung, Sonderlackierungen, Industrielackierungen, Oldtimer und Bootslackierungen.
Von Anfang an wurde besonderer Wert auf Umweltschutz gelegt. Hierfür wurde die Firma mehrfach mit dem Bayerischen Umweltpreis ausgezeichnet. 2015 wurde hierfür zum 20-jährigen Jubiläum des Umweltpakt Bayern eine Einladung in den Kaisersaal der Residenz München durch Ministerpräsident Horst Seehofer ausgesprochen.
Mittlerweile zählt das Unternehmen zum festen Bestandteil der erfahrensten und professionellsten Handwerksbetriebe in Bayreuth und Umgebung. Vor allem durch das Sponsoring von diversen sportlichen Jugendnachwuchsvereinen wurde der Bekanntheitsgrad gesteigert.
Als semiprofessioneller Fahrer im Kartrennsport ist Danilo Engelhardt europaweit bekannt.

Nationalität: Deutsch

Veronika Hader

Lackierung und Logistik

Veronika Hader ist seit 2008 im Unternehmen. Sie ist sowohl in der Logistik als auch in der Lackierung tätig.

Nationalität: Deutsch

Büro / Buchhaltung

Unser Team wird durch Frau Martin und Frau Roder-Engelhardt in Büro und Buchhaltung komplettiert.